Montag, 1. September 2014

Ich liebe die Pfauen....

(....Tragetücher....)
und deshalb vernähe ich sie auch gerne - wenn ich mal ein Stück Tuch habe.

Das Tuchstück vom grünen Wollpfau habe ich schon seit dem Erscheinen des Tuches.-- es wartete nur auf seine Bestimmung

Und da ich heute Morgen auf dem Weg zum Kiga- und im Kiga- von Komplimenten überhäuft wurde, ich gebe zu nicht wegen dem Kleid, muss ich es euch heute schon zeigen...

mein 2. Wickelkleid nach Kibadoo (das erste zeig ich euch am Donnerstag zum RUMS)

und das unscharfe Bild hatte doch einen Sinn 

  
Bei diesem Kleid habe ich den Jersey des Oberteils mit Tragetuchstoff und Strechjeans kombiniert

wieder unscharf... vorne sind die Pfauen richtig rum.. ich habe das komplette Tuchstück ausgenutzt

 und da die Pfauen wie in einem Viereck auf dem Tuch verteilt sind stehen sie automatisch Kopf

Dadurch das der Rockteil weniger strechig ist und Restbauch vorhanden... schließt es nicht ganz ab... aber das stört mich nicht


Also dieser Schnitt ist toll, das Kleid schnell genäht und es gibt viele Möglichkeiten der Gestaltung.
Und zum Stillen eignet es sich auch noch - wie praktisch

Habt nen tollen Tag :-)

Liebe Grüße von Eurer Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über eure Meinungen :-)
Jeder noch so kleine Kommentar ist wichtig - egal ob kritisch oder witzig oder lobend ;-)
Ich bemühe mich euch immer im Kommentarpost zu antworten und schaue bestimmt auch mal bei euch vorbei :-)
Anonyme Kommentare sind leider aufgrund des hohen Spams nicht mehr möglich

lG eure Tanja von Moyo Vaa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de