Donnerstag, 16. Januar 2014

Rums # 4/14 *Bunte Umstände*

Huhu zusammen,

ich grüße euch und endlich bin ich mal wieder dabei- beim RUMS
wenn auch nur mit nem Shirt ;-)

Und einem kleinen Tutorial-
also in einer FB Gruppe wurde ich darum gebeten eines zu den Umstandsshirts zu schreiben-
anschließend stellte sich raus das es schon eines gibt: KLICK

Aber ich halte dennoch mein Versprechen und hab das Tutorial ein bisschen ergänzt- ich hoffe es ist iO für euch- sonst scrollt einfach runter zum Ergebnis ;-)

Ah und verzeiht die dunklen Bilder
 also das Vorderteil schneidest du 10-15 cm länger zu

 Das Gummi (ich nehm schmales Hutgummi) setzt du 15cm unter der Achsel...

 ... bis 10-5 cm am Saum unten an

 Zur Markierung mach ich kleine Knipse rein. 

 Ich nehm den Standartzickzack der Nähmaschine

 hier habe ich es schonmal beschrieben

 so schaut das Vorderteil nu aus und dürfte gleich lang wie das normal zugeschnittene Rückenteil sein



Und das ist mein Shirt-
meint ihr zu gewagt?
Früher hab ich ja häufiger bunt gemischt getragen....
Aber irgendwie find ichs cool...





SM: Shelly, schmal

uiuiuiuiiii
ich bin ganz schön murmelig
wo das nur hinführen soll ^^
Ihr werdet es erleben ;-)



Liebe Grüße von Eurer Tanja

Kommentare:

  1. Ich find das Shirt toll, die Farben stehn Dir!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. sieht so schick aus, würde ich auch so tragen :-)
    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  4. Die Stoffe finde ich toll, steht dir gut!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  5. Super schön! So ein Umstandsshirt hätte ich auch gern! Die von der Stange sind meist soooo fad...
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsches Shirt. Ich sehe pink. :D

    AntwortenLöschen
  7. Hi, nicht zu gewagt, überhaupt nicht- sieht toll aus. lg

    AntwortenLöschen
  8. ich bin bei so bunten Sachen auch immer eher kritisch, aber ich finde, die Zusammenstellung ist schön und passt und ist nicht "zu viel"!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sieht richtig toll aus! Überhaupt nicht zu gewagt. Das Tutorial hätt ich mal in meiner Schwangerschaft sehen sollen!

    AntwortenLöschen
  10. Also ich find´s klasse!
    Viele Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über eure Meinungen :-)
Jeder noch so kleine Kommentar ist wichtig - egal ob kritisch oder witzig oder lobend ;-)
Ich bemühe mich euch immer im Kommentarpost zu antworten und schaue bestimmt auch mal bei euch vorbei :-)
Anonyme Kommentare sind leider aufgrund des hohen Spams nicht mehr möglich

lG eure Tanja von Moyo Vaa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de