Donnerstag, 18. Oktober 2012

oO Klamotten gekauft... und doch was genäht :-)

gestern und heute war ich ich im Städtchen- was ja wirklich nicht so oft vorkommt und für mich Dorftante leider ein Highlight ist...

na ja, so landeten dann gestern diese geniale Röhrenjeans und die Weste für mich auf der Ladentheke - ich steh total auf diese Farbe und Westen trug ich vor den Kindern schon gerne und viel- leider passt mir nur keine mehr aus dieser Zeit *lol*
Photobucket
natürlich konnte ich es doch nicht mit der Näherei sein lassen..heut Morgen ..
also hab ich mich an dieses Tutorial gehalten.. also da ich keinen großen Sweater hatte, musste ein Pulli aus der ganz schlanken Zeit herhalten..
also in eng find ichs auch toll und so fühl ich mich wohler in einer Röhrenjeans..
also werden die anderen Pullis von früher auch noch verarbeitet und ich trag auch wieder die anderen Röhrenjeans die ich so hab :-)


und meine Tochter.. also die trägt ja zu 95% selbstgenähte Klamotten..
und heute war ich wieder im Städtchen.. ja, ich muss raus hier ^^
na ja, dann sah ich diese Kombi..
und ich konnte nicht anders--
ich musste es kaufen..
oO- was NICHT selbstgenähtes- KEIN Stoff in "rohform" *lach*
aber sooo süß
hach, ich hätt noch viel mehr kaufen können.. aber neeeein...
Photobucket  
ich mein, bis ICH nen Rock so betüddelt hätte, wäre schon viel Zeit drauf gegangen- genau so wie beim Shirt.. also preistechnisch daher mehr als iO

und gefällt euch meine Ausbeute?



Liebe Grüße von Eurer Tanja Photobucket

Kommentare:

  1. Also mir gefällt alles. Besonders die Idee mit dem Strickpulli alias Rock. Ich hab auch noch 1-2 Strickpullis, in die ich so schnell nicht wieder reinpassen werden, ich glaube, das versuch ich auch mal! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, danke dir!
      der orangene Rock wird noch betüddelt und all meine zu engen Pullis werden nun Röcke ^^
      ich steh aufeinmal wieder total auf Röhrenjeans *lach*

      Löschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über eure Meinungen :-)
Jeder noch so kleine Kommentar ist wichtig - egal ob kritisch oder witzig oder lobend ;-)
Ich bemühe mich euch immer im Kommentarpost zu antworten und schaue bestimmt auch mal bei euch vorbei :-)
Anonyme Kommentare sind leider aufgrund des hohen Spams nicht mehr möglich

lG eure Tanja von Moyo Vaa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de