Samstag, 6. Oktober 2012

Ein Fullbuckle... nur für uns...

... meine Tochter und mich...
privat- wird auch NICHT auf Anfrage nachgenäht ;-)

Wenn ihr sie seht-- wißt ihr auch warum- hat ja alles seinen Grund, nicht wahr ?
;-)

also ich habe "gebastelt"
das kam so:
wir waren am Mittwoch beim Maus Türöffnertag auf einem Bauernhof-
und nahmen den Buggy mit.. ich dachte mir so:
Tragen wird bei dem Wetter vllt. doof- weil sie will vllt rauf und unter und die MT Träger schleifen im Dreck und über der Jacke binden ist auch eher unpraktisch...
na ja da waren wir beim Bauernhof und meine Tochter wollte nicht den Boden berühren- fing sofort das Kreischen an..
keine Trage dabei-- lange Arme (wie machen das andere Eltern IMMER so?!)
na ja ich voll genervt, denn mit dem Buggy kaum ein Durchkommen..

also dachte ich mir:
ich brauch nen Fullbuckle Mei Tai..
nur wie?
hab zwar schonmal einen gemacht schaut mal hier
aber hmmm....
Schnallen für die Schulterträger am Hüftgurt mag ich bei Hummels Gewicht nicht mehr so-
am Paneel zerstört u.U. den Beutel..

also überlegt...
ich fand/ find eine Trage aus Österreich super- aber sie ist mittlerweile viel zu klein :-(
(erst nochmal auf der Kind- und Jugendmesse getestet)
und auch dort gibts ein paar Kleinigkeiten die mich stören..

also bau ich mir doch selber eine Trage dieser Art... aber Achtung: es soll keine Kopie sein.- ich hab mir lediglich dieses tolle Feature für uns privat zum Nutzen gemacht ;-)
so wie ich se mag ^^

so, wer es bis hierhin geschafft hat mit lesen wird belohnt..
tadaaaa
Photobucket
ich bin echt gespannt wie er sich trägt 
*hibbeltaufMorgen*

hach, Girasol und Kokadi vereint mit Cord aus Israel und Hamburger Liebe Stöffchen- also ein Multi Kulti Teil ^^
Stegverkleinerung mit zusammenschiebbaren Paneel und Klett..
Rückenverkleinerung durch die Tuchstränge am Paneel
Typische Sanduhrenform des Moyo Vaa Pisces Tai


und wir findet ihr ihn?


Liebe Grüße von Eurer Tanja Photobucket

Kommentare:

  1. Schaut eigentlich aus wie die Emei...gggg
    Ich hatte so ne ähnliche Idee, vielleicht schick ich sir mal ein Bild

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach,
      der Kandidat hat 100 Gummipunkte *hihi*
      ja, wie ich schrieb DAS Feature ist wie bei der Trage aus Österreich ;-)
      der Rest eher nicht..
      Die Emei passt meiner Tochter im Leben nimmer.. leider leider.. und größer stellen sie sie nicht her ;-)
      :-(

      Löschen
  2. oohhh eine emei? ich hätte eher auf ergo carrier getippt.
    aber es schaut ssoooooo klasse aus! wirklich grossen respekt vor deiner Arbeit!!

    ja wie machen wir es..??
    es gab zeiten da hab ich wikinger mit tragetuch auf dem rücken, udn zwergenfräulein mit tragetuch vorne...
    aber in der regel fährt wikinger ( 22 monate ) im geschwisterwagen alleine..
    ( das sündhaft teure emmaljunga teil ... ich glaub es hätte auch ein einzelwagen von emmaljunga getan.. :D ) und ich hab das zwergenfräulein ( inzwischen 7 monate alt ) im ergo carrier.
    ich hab ja immer auf tragetücher geschworen... bis ich den ergo entdeckt habe für uns.
    das tragetuch hat jetzt mein mann, wikinger wird von ihm dann getragen ab udn wann ( sonst bekommt der lange arme.. :D ) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach ja- eine Art Emei ^^
      ich hab damals auch mit dem Ergo das Tragen begonnen und war froh drum-
      dann kam ich auf den MeiTai/ die Wrap Conversion und aufs Tragetuch dann auch noch-
      Tragehilfen habe ja schon einige genäht..
      ich find die Emei Lösung super mit den Tuchsträngen und bin froh sie nun für uns wieder nutzen zu können (hatte kurze Zeit auch mal eine Emei gehabt)
      Beim Ergo /Manduca da stört mich sehr dass die Schultergurte am Paneel befestigt sind- na ja so kam ein normaler Fullbuckle nicht für mich in Frage.

      Löschen
  3. Hehe, sieht super aus, das gute Stück :-)
    Wie trägt es sich denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,
      er trägt sich ziemlich gut danke dir :)

      Löschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über eure Meinungen :-)
Jeder noch so kleine Kommentar ist wichtig - egal ob kritisch oder witzig oder lobend ;-)
Ich bemühe mich euch immer im Kommentarpost zu antworten und schaue bestimmt auch mal bei euch vorbei :-)
Anonyme Kommentare sind leider aufgrund des hohen Spams nicht mehr möglich

lG eure Tanja von Moyo Vaa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de