Donnerstag, 25. August 2011

Kindergartenpuschen Mäuschen

In einer laaaaaaaaaangen Abendbeschäftigung hab ich gestern noch Puschen für mein Kindergarten- Mäusekind genäht.
Ich musste doch tatsächlich mal das Namen- Freihandsticken testen.
Nach den ersten Buchstaben und mit angeschalteten Transporteur hats dann auch geklappt- aber das Ledergarn riffelte sich immer wieder auf (trotz 120er Nadel) und somit war es eine sehr abendfüllende Beschäftigung ;-)
Das Sohlenleder und das rote Leder ist seeeehr dick- aber er wollte unbedingt rot.

Hier das Ergebnis
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket


er hat sie natürlich direkt mit in den KiGa genommen und stolz präsentiert :-)

Mittwoch, 24. August 2011

Fische Latimeria Wrap Conversion und meine "Neue"

Die letzten Tage entstand endlich die Fische Latimeria Wrap Conversion
Das Tuch ist klasse zum vernähen, da es dicker gewebt ist, ist es nicht so empfindlich ;-)

Hier die Bildchen
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Schmuck
Photobucket

wieder mit Stegverkleinerung

Ich hab ne neue alte Pfaff und endlich kann ich nähen wie ich mir das vorstelle, ohne Ärger... ich liebe sie LOL
Photobucket

Donnerstag, 11. August 2011

Miiiiiiiiiiiini Mei Tai .... nu mit Tragebild ;-)

Meine Freundin hat ihren Sohn bekommen- und er will getragen werden- er ist so winzig, das er einen Miniiii Mei Tai braucht.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Tragebild
Photobucket

Dienstag, 9. August 2011

Eulen

sind derzeit unter Tragemamas "in"

Endlich ist er fertig- der Halfbuckle aus Hoppediz Wien und Costa Rica.
Mit gepolsterten und auffächerbaren Trägern- lang nicht mehr so genäht, aber mir ists im Mei Tai irgendwie bequemer so beim Rückentragen

schaut selbst

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Freitag, 5. August 2011

Hüfttrage- Alternative zum Sling

Huhu!
Heute konnte ich endlich die Hüfttrage fertigstellen- denn endlich kam mein Material an ;-)
Diese Trage wurde von einer Userin aus SuT zusammen mit Jutta von Redfroschmen entwickelt und ist als Alternative zum Sling gedacht-
denn es hat einen Hüftgurt.

Unsicheren Eltern, oder welchen mit "durchstreck" Babys oder welchen, denen die einseitige Belastung an der Schulter nicht behagt werden sich freuen.
Die Entwicklung bei Redfroschmen ist noch nicht ganz abgeschlossen, aber es wird bereits fleissig getestet

In Absprache mit Jutta und einigen Tipps und eigener Umsetzung ist meine Hüfttrage entstanden- genauso wie Jutta hatte ich die Idee die Trage aus einem Tuchstück anzufertigen, um das Tragetuch möglichst wenig zu belasten- ihr Prototyp 3 besteht ebenso aus einem durchgehenden Tuchstück.

Liebe Jutta, danke dir für die Tipps, meine Freundin wird sich sehr freuen auch eine Hüfttrage zu erhalten und mir hats Spaß gemacht.

Das "Paneel" ist durch einen Tunnelzug verstellbarund der "Steg" durch Klett anpassbar.

so, hier mal eine Bilderflut

zunächst die unfertige Trage mit "Ersatzhüftgurt" , da ich den eigentlichen noch nicht fertig machen konnte, mangels Gurtband

Photobucket

hier meine Freundin, die testete- sie kommt garnicht mit dem Sling zurecht und ist begeistert von der Idee der Hüfttrage :-)

(auch noch mit falschem Hüftgurt)
Photobucket

und fertig- na ja fast- ans Gurtband kommt noch ein Gummi zum aufrollen, wenn ich ein passendes hab und das Lable und der Schmuck fehlen noch ;-)












LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de