Mittwoch, 27. Oktober 2010

Retro Babyoverall

Endlich ein zufriedenstellendes Ergebnis ;-)
Ich hab einfach die Nähreihenfolge geändert und schon klappte es besser, als beim Probestück.
Und man merkt schon den Unterschied, ob man eine alte Fleecedecke vernäht oder einen neuen Fleecestoff nimmt ;-)
Dann kann der Nächste ja aus Walk und gewebtem Wollstoff sein ;-)

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Sonntag, 24. Oktober 2010

Bauchgepinselt

:-)

mein Sohn war heute ein kleiner Künstler...

hier war der Bauch noch naggisch


dann legte der Kleine los


Zwischenstand


hochkonzentriert weitermachen :-)


fertig


der kleine Künstler war sehr stolz und fand es toll, wie die Bauchmaus mit Tritten aufs Pinseln reagierte
heute 26.Ssw

Samstag, 23. Oktober 2010

Die ersten Bauchbaby Klamotten Weste, Overall und Hose mit neuen Bildern

*gg*

Ich hab mich getraut!

Ich hab die ersten Bauchbabyklamotten genäht - eine kleine Weste und einen kleinen Overall aus der Winter Ottobre 09
Und deren Anleitungen versteh ich nicht so... also bin ja nicht so der Anleitungsmensch und wenn, dann brauch ich die ausführlich- aber die ersten Übungsteile sind auch schon ganz nett geworden- ist halt anders als MTs und co zu nähen *lach*
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket
Photobucket

Nur mit den Applis auf Fleece hatte ich so meine Probleme- trotz Vlieseline drunter wellte es sich...
war ich zu ungeduldig bein nähen??

die Hose ist aus dem alten Sweatpulli.
Weil die Ärmel so schmal waren, bekam sie noch einen Bündcheneinsatz am Hintern ;-)

Photobucket

die 2. Overall Hose ist schon soweit zugeschnitten ;-)

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Ich liebe Fransentücher *do it yourself*

besonders bei den Girasols.
Leider hat nicht jedes tolle Exclusive welche-- grade bei den Regenbogentüchern ist aber genau das der Knaller ;-)
Die Farben der Kettfäden sind einfach immer atemberaubend und wenn der Schussfaden erstmal gezogen ist, kommen sie erst richtig zur Geltung :-)

Deshalb hab ich nun auch meinen (eh sehr langen) Avalon Rainbow Sling gefranst-
so sieht das dann aus...

Hier sind schon einige Fäden gezogen
Photobucket

und hier beginne ich zu knoten
Photobucket

und so schaut das Ergebnis aus
Photobucket

Ich hoffe, ich kann ihn bald mal tragen- dann zeig ich euch noch ein Bildchen davon

hier mit Tragepuppe
Photobucket

Dienstag, 19. Oktober 2010

Ein Onbuh für das andere Ende...

... endlich mal zeigen möchte.
Der Onbuh aus Didymos Eva und Amazonas Lollipop

:-)

Ich hoffe, er und die Wrap Con werden eine gute Reise haben *gg*

Evaseite
Photobucket
Träger
Photobucket

Lollipopseite
Photobucket
Träger
Photobucket

Details
Photobucket
Photobucket

Mittwoch, 13. Oktober 2010

eine Wrap Con für das andere Ende der Welt!

Der erste Teil ist fertig und soll nicht vorenthalten werden :-)
Ich hatte ganz vergessen, wieviel Spaß das Wrap Con nähen doch macht ;-)

Es ist eine sommerliche Trage für Babys teilweise nach Cheetah genäht :-)
Ich habe einfach ihren Schnitt mit meinem Schnitt kombiniert.

Neben dem Tragetuch habe ich, in der Kopfstütze Leinen verwendet.
Denn in Australien, bzw. Tasmanien ist bald heißer Sommer, da sollte es nicht zu warm für getragene und Trägerin werden. ;-)

Und hier die Bilderflut

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

ein Onbuh ist bereits zugeschnitten und wird hoffentlich heute Abend noch fertig- heut kommt ja der WDR ;-)

lG

Freitag, 8. Oktober 2010

weiter gehts--

.. mit den Puschen.
das erste Geschenk ist fertig -
gewünscht waren wieder Blumen ;-)

Photobucket

Photobucket

Dienstag, 5. Oktober 2010

bepuscht....

.. endlich mal wieder :-)
Mein Nähtief ist besiegt und ich habe wieder Freude :-)
Und so entstanden gestern Abend die ersten von einigen, noch folgenden Puschen :-)
Denn die Kinder meiner fleissigen Umzugshelfer werden alle bepuscht -
hier das erste Paar, für meinen Sohn:

Photobucket

Photobucket

Photobucket


Photobucket

Photobucket

sein Wunsch wurde erfüllt: eine Kuh und ein Auto- also hier schaut die Kuh ausm Traktor ;-)

:

Samstag, 2. Oktober 2010

zusammenlegen...

heute mal eine kleine Anleitung zu:
wie lege ich einen (Wrap) Mei Tai zusammen:

zuerst lege den Tai auf den Boden:
Photobucket

dann beginne mit dem Hüftgurt:
Photobucket
Photobucket

dann rolle den Tai Richtung Kopfkante zusammen:
Photobucket

so schauts dann aus:
Photobucket

dann falte es einmal in der Mitte zu einem Päckchen zusammen:
Photobucket

und wickle die Schulterbänder drumherum:
Photobucket
Photobucket
Photobucket

dann hast du ein "Päckchen"
Photobucket

und kannst es noch zum Geschenk machen ;-)
Photobucket

so isses Platzsparend und ordentlich zusammengelegt!

Viel Spaß beim Falten!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de