Montag, 22. Februar 2010

Wrap Conversion aus Neobullé Manon Grise getragen

Ich konnte die Dame eben schonmal testen und freue mich übers Ergebnis:

Photobucket
Photobucket

übrigens: innen ist der Wrap Tai längsgestreift und die Kapuze dann quer ;-)

EDIT: ich schmeiß noch zwei Bildchen hinterher:
Mein Tageskind pennte direkt ein- er trägt so Gr. 74/80 und mit eingerolltem Hüftgurt passte er super :-)
Nach dem Spaziergang:

Photobucket

und der Zauberer kuschelte dann zu Hause damit und spielte "heia":

Lady Manon Grise

Gestern Abend ist sie fertig geworden- die Wrap Conversion mit dem Neobullé Tuch Manon Grise.
Ich freu mich heute schon auf das Probetragen.

:-)

Photobucket
Photobucket
Photobucket

Samstag, 20. Februar 2010

Bin schon ganz aufgeregt :-)

Heute ist das Treffen der Trageberaterinnen und Tragebegeisterten in der Schweiz, wo ja auch der Prototyp des Pod Tais getestet wird.
Ich hoffe, er kommt nicht so schlecht an ;-)

Mittwoch, 10. Februar 2010

Hier noch ein Rückentragebild

die Fische habens leider nicht an den PodTai geschafft. Mein GöGa war immer zu spät zu hause und Morgen früh wird der PodTai auf die Reise gehn- ich hab heut noch Kordelstopper gekauft und sie später noch angefügt.



beim nächsten PodTai werde ich die Kopfstütze verlängern, und ihn evtl. doch etwas verbreitern.

Dienstag, 9. Februar 2010

POD Wrap Tai aus Lena und aus gefärbtem Hoppe Kairo

d.h. zu tragen als Pod, zb bei kleineren Traglingen- daher auch eine Nackenverkleinerung.
2 Hüftgurttunnel- die MT Tragebilder sind vom unteren Tunnel.
Dann hab ich noch Schlupfe dazu gemacht, falls jemand aus dem TestTrageTauschkreis von SuT lieber gepolstert trägt.
Das ganze ist ein "Prototyp", nicht superperfekt genäht (da die Eile und Kind umme Füße)
Dieser Tai ist obenrum schmaler als meine üblichen geworden- aber für den Sommer find ich das perfekt :D

Bin halb am überlegen, ihn zu behalten, statt weiterzuschicken in den TTT.
Fehlen tun nun nur noch die Fischis, die an die Kapuzenbändel sollen... wenn mein Mann die Löcher macht und auch größer bekommt ohne die Knöpfe zu zerstören ;-)

Den ersten Test hat er bestanden und hier folgen ganz viele Bildchen...


erster Test am unfertigen Tai als Pod:


als Mei Tai:

und
Photobucket

auf dem Boden liegend:
Photobucket
andere Seite ohne Hüftgurt:
Photobucket

Die Nackenverkleinerung:
Photobucket

und die Applis:
Photobucket

Kopfstütze:
Photobucket

Sonntag, 7. Februar 2010

aus dem häßlichen Entlein wird...

....

vorher:
Photobucket

nachher - ein schönes marineblau:
Photobucket

und daraus wird dann was genäht..
(ich hoffe, mein Mann bekommt größere Löcher in die Fische... ;-))
Photobucket

Dienstag, 2. Februar 2010

Lille Wrap Conversion getragen

Huhu!
Heute Morgen konnte ich direkt die Lille testen- der Tragling war willig ;-)

Da ich ihn auf dem Rücken trug, habe ich vorher die Schlupfe an den Trägern befestigt- sie rutschten auch nicht wirklich runter, so dass das prima klappte mit dem MT einbinden :-)



Photobucket

und hier ohne Schlupf bei der Bauchtrageweise

Montag, 1. Februar 2010

Wrap Conversion aus Lille Tuch....

die Hoppetasche am Trägerende ist dran gebieben..

Photobucket

Ich fand den Hüftgurt doch ein bisschen knapp, deshalb hab ich die Trägerenden ein bisschen verlängert..

Photobucket

Hier die Centerfold Faltung der Träger..
Photobucket

und hier ist er ----



der CHEETAI Schlupf :-)


Photobucket

Photobucket

Katja Wrap Tai Tragebilder

so, der Kleine wollt heut testen :-)
Und ihm gefiel der MT so gut, dass er erstmal garnicht mehr heraus wollte ;-)
einmal mit dem Hüftgurt im oberen Tunnel- für Arme raus oder kleinere Traglinge
(nein, raus wollte M. sie dann doch nicht machen ;-))

und einmal mit dem hohen Rückenteil:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de