Samstag, 5. Juni 2010

und noch ein Schnallentier :-)

Es macht viel Spaß Schnallentiere zu nähen- auch wenn es sehr viel Arbeit macht und man lange dran näht- aber dafür ist man anschließend um so stolzer auf das Ergebnis :-)
Letzte Woche rief mich die Freundin einer Freundin an, eine ganz trageunerfahrene Mama, dass sie bald Wandern gingen und dafür eine TH bräuchten- ob ich ihnen nicht was leihen könne..
Also setzte ich mich an dieses Eulenschnallentier- es ist auch wieder eine mitwachsene Trage- passt so ab Gr. 74 - und meinem Sohn mit 92/98 noch mit Arme-raus (sehr bequem das).
Leider wurde ich erst letzte Nacht fertig- so dass es zu spät für die Eltern war :-( (sie fahren zwar erst Morgen, aber heute haben sie keine Zeit).
Schade, die Eltern hätten bestimmt ihre Freude beim Wandern gehabt.

Nun ja, da ich eh ein Schnallentier für uns brauche und es ja auch nicht schlecht ist eine solche Vorführtrage zu haben, machen wir heute mit den Eulen die Stadt unsicher ;-)
Das Paneel ist aus einer gefärbten Didy Katja. Die Eulen sind Michael Miller 'Night Owles'.

Photobucket
Photobucket

Tragebilder werden dann noch folgen ;-)

Kommentare:

  1. Hey der sieht toll aus und die Katja passt perfekt dazu :)

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Unglaublich gute Idee, sieht fantastisch aus, auch scheint mir sehr bequem zu sein, Grüße!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben!
Ich freue mich immer über eure Meinungen :-)
Jeder noch so kleine Kommentar ist wichtig - egal ob kritisch oder witzig oder lobend ;-)
Ich bemühe mich euch immer im Kommentarpost zu antworten und schaue bestimmt auch mal bei euch vorbei :-)
Anonyme Kommentare sind leider aufgrund des hohen Spams nicht mehr möglich

lG eure Tanja von Moyo Vaa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de