Donnerstag, 12. Februar 2015

RUMS #7/15 *fashionita*

Hallöchen

Immerhin komme ich beim RUMS zum bloggen
Und so zeig ich euch heut ein Kleid

Es ist ein abgewandeltes Retrokleidchen von allerlieblichst...

10cm kürzer,
und wie mein erstes Kleid, (das war übrigens mein erfolgreichster Blogeintrag bisher)
 viel tallierter.

Und auch hier steh ich auf aussergewöhnliches Stoffdesign.... auch wenn der Schwedenstoff vom ersten Kleid bekannt ist .

Aber die Fashionzeitung auf Stoff SCHRIE nach dem Kleidchen...



Na seit ihr gespannt...?
uuups....  das wurd wohl nix
*hihi*

Ich liebe mein neues Knipsgerät
(und meine schicken alten Türen)

und mein neues Kleid... an der Tallie habe ich sicher mindestens 4cm weggenommen

 Diesmal mit anderem Rückenstoff und verdecktem Reißverschluss


Übrigens... das nächste Kleid ist schon in Planung... lasst euch überraschen!
Es wird--- sexy ;-)

Liebe Grüße von Eurer Tanja

Donnerstag, 5. Februar 2015

RUMS #6/15 *Märchenhaft*

Hallo meine Lieben!

Juhu ich habe es an die Nähmaschine geschafft und kann euch ein einfaches Shirt aus dem traumhaften Märchenstoff von Tausendschön zeigen .

Die liebe Silke hat mal wieder genau nach meinem Geschmack designt

Ich hab, mal wieder, ne einfache Shelly genäht...

Guckt mal
Das mit den Fotos ist hier noch so ne Sache.. aber vor der scheeenen Türe gehts schonmal

 lauter Feen und Bäumchen und kleine Mädchen... schön verspielt
Mit pink auch nicht zu b/w

Und gefällt es euch?

Schaut mal noch bei den anderen Weibern beim RUMS vorbei


Liebe Grüße von Eurer Tanja

Donnerstag, 29. Januar 2015

Die Monster sind los ;-)

Hallo zusammen!

Hier gabs mal wieder ein Geburtstagskind zu beschenken :-)

Und ... hach, es ist mal wieder ein Maxi Mix von Farbenstoff geworden....

MIR werden die nicht langweilig *grins*

seht selbst...

 Er steht total auf Monster- und hat sich sehr über das Shirt gefreut
wie mittlerweile immer mit verdeckter Nackennaht...

 war garnicht so einfach ihn einzufangen zum knipsen


Ich freue mich sehr wenn auch kleine Kinder sich so über ein selbstgenähtes Kleidungsstück freuen!
Viel Freude damit kleiner E,




Liebe Grüße von Eurer Tanja

Donnerstag, 22. Januar 2015

RUMS #4/15 Endlich wieder dabei

Hallo meine Lieben!
Seit Monaten habe ich nicht mehr geRUMSt... endlich kann ich wieder mitmachen.
Die Nähkrise ist überwunden.. jetzt harpert es nur an der Zeit ;-)

Heute zeige ich euch eine "Shmelly"
Wat isn dat?
ein Mix aus einer einfachen Shelly und einer Malina
hihi

Lange habe ich nix mehr crazy gemacht...

seht selbst

Die Flamingos hab ich bei SuS ergattert

ich mag die Kombi

jaaa... ich hab abgenommen *zwinker*

Ich hoffe nun wieder häufiger dabei zu sein.
Brauch ja auch neue Klamotten

Liebe Grüße von Eurer Tanja

Freitag, 16. Januar 2015

huhuuuuuuu ist hier noch wer?

Guckguck

*erstmal Staub wisch*

Na ihr Lieben seit ihr noch da?

Lange habe ich mich nicht gemeldet... und genau so lange auch nix mehr genäht...
Instagram ebenso Instagram sein lassen...

aber nun bin ich wieder da :-)

Ich bin im Dezember umgezogen... manche von euch werden es vielleicht auf Facebook mitbekommen haben...

Und nun saß ich gestern und heute, wenn auch nur kurz, wieder an den Maschinen... und nach der dringend nötigen Nähpause hab ich wieder Freude und Elan gefasst :-)

Schaut mal...

zwei Jungsshirts nach meinem Lieblingsschnitt Maxi Mix von Farbenstoff

Das erste Shirt ist ein Geschenk für den besten Kumpel meines Sohnes zum Geburtstag.. er half auch mit die Stoffe auszusuchen....

 Das hier hat mein Sohn sich selbst zusammen gestellt... ich finde er hat ein Auge für Kombis
 Auch hier, wie schon so so oft... die Nackenlösung von Hamburger Liebe

 Hab ich sie schon gezeigt... ? meine Neuen ...

... Lables... 
einfach und informativ.. wenn man ein Smartphone hat :-)


Na ich hoffe euch gehts allen gut... freue mich auf ein neues Jahr mit euch hier im Blog 

Ah... und wenn ich schon dabei bin... schau ich mal bei Made4Boys rein...

Liebe Grüße von Eurer Tanja

Sonntag, 5. Oktober 2014

Zum Geburtstag meiner lieben Freundin....

 ...Julia gab es eine Uhr...

Wie? eine Uhr?
Ja, ich habe ihr eine Uhr gemacht- und euch noch nicht gezeigt :-)

Bei Dawanda gab es die Zutaten und dazu nähte ich das Uhrband---

heraus kam folgendes
Das Geschenk brauchte ja ne standesgemäße Verpackung
Und so konnte ich noch mein neues Lable anbringen-
auf der anderen Seite ist der QR Code der zu meinem Blog führt. 

so sieht die Uhr am Handgelenk aus

die Symbole sind alle Bedeutungsvoll und es passt genau zu Julia
Elefant
Lebensbaum
Infinitum
Glühbirne
Schwalbe
Schlüssel

 hier mal ein paar Details

und die anderen Anhänger


Ich werde mir auch noch eine Uhr machen... konnte mich nur noch nicht für die Bandfarbe entscheiden...

Habt nen schönen Sonntag


Liebe Grüße von Eurer Tanja

Donnerstag, 18. September 2014

RUMS #38/14 *rraaaarrrr*

Huhu zusammen!

Heute bin ich mal wieder mit nem Wickelkleid dabei -
ist das von Kibadoo....
mein bisher drittes und lange nicht letztes--- es gibt ja so Schnitte, die machen süchtig!
Dieser ist aufjedenfall so einer ;-)

Das einzige, was ich diesmal anders gemacht habe, als bei meinen beiden anderen Kleidern, ist das ich die Brustabnäher (die im Schnitt ab Gr. 44 sind) übernommen habe-
nu sitzt es viel besser-
also Mädels, wenn ihr gut bestückt seit- macht die Abnäher :-)

Des weiteren durfte ich für die liebe Ani von Liebhabestücke probeplotten- und das kam dann dabei raus...
ein Kleid aus einem Stoff, den ich früher nie getragen hätte :-)

wollt ihrs wirklich sehen?
Also ich fand ja Animalprint immer doof...   

 .... aber diese Kombi....

... die hats mir total angetan

... besonders mit der schicken Totenkopfmaske
übrigens... der Leo ist Interlock und der Rock ist aus Strechjeans 

.. ja, eine Schlinge fehlt.. irgendwas klappte da nicht richtig... und das es Glitzerfolie ist, sieht man auch nicht richtig

.. freiwillig
LEOPRINT


Auch das eine Bändel hab ich diesmal länger gemacht, damit die Bänder beim Binden ungefähr gleich lang sind...

Wie gefällt euch mein RUMS?
Schaut mal bei den anderen Weibern rein ;-)


Liebe Grüße von Eurer Tanja

Sonntag, 7. September 2014

Die Kleinen werden soo schnell groß... unser erster Schulanfang

Hallo ihr Lieben!

Am Dienstag ist es so weit... mein großer Sohn kommt in die Schule.

Ich bin furchtbar stolz auf meinen kleinen Zauberer- und erstaunt wie schnell die Zeit bis hier her vergangen ist.
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
Und dieser darf auch besonders starten.

Da mein Sohn ein Bayern München Fan ist bekommt er natürlich eine Schultüte und ein Shirt in dem Style

Vorsicht-- heute gibts ne Bilderflut :-)

 Hier seht ihr einmal das komplette Outfit.. 
die Schuhe haben es nicht auf das Foto geschafft- aber die sind wahrscheinlich leider doch noch zu groß

 Die Schultüte zu nähen war eine helle Freude :-)

 Selbstverständlich suchte mein Sohn aus wo wie was platziert wird-
ich half ihm nur dabei ;-)

 die drei Aufnäher habe ich gekauft 
Ich habe noch Füllwatte bestellt so das ich bald noch ein Innenkissen damit befüllen kann.
So wird die Schultüte noch einen langen Nutzen haben.

 Der Inhalt- 
also der von Mamas Seite aus

wieder mal ein Maxi Mix Shirt- als Hoodie
mit gekauftem Aufnäher 
 und Stickerei

 er ist am liebsten im Tor... und in der ersten Klasse...und meine Nr. 1

 der obere äussere Teil der Kapuze ist aus Webware- 
und der Halsinnenbund mal wieder verschönert :-)
 

Ich freue mich sehr wenn mein Sohn die Sachen, bis auf den Schultüteninhalt, morgen sehen wird.
Ich hoffe ihm wirds gefallen

Was meint ihr?
Endlich mal wieder was würdiges für Made 4 Boys


Liebe Grüße von Eurer Tanja

Donnerstag, 4. September 2014

RUMS #36/14 *Kleinkariert?!*

Hallo zusammen :-)

Heute habe ich ausnahmsweise mal kein Shirt sondern ein Wickelkleid für euch.
Es ist das von Kibadoo und ich bin hellauf begeistert.
Besonders, weil ich festgestellt habe, dass das nächste Kleid eine Größer kleiner werden darf :-)
*Jippiiii*
Montag zeigte ich euch mein zweites Kleid nach dem Schnitt.

Diesen kuscheligen dicken Interlock habe ich dieses Jahr von der Creativa mitgenommen.

 Ich habe das Kleid extra in der kurzen Variante ohne Saumzugabe genäht - damit ich es gut über der Jeans tragen kann
und ich habs Kleid nicht so gut zurechtgezubbelt wie ich grade feststellen darf lach

 
Rot ist meine Farbe-
ich brauch eigentlich viel mehr in rot :-)
Hier mal im kuscheligen Wollsocken Overknee Look 
und extra fürs Foto mal mit walle Haar ^^
 
 also mal sehen- vielleicht mach ichs doch noch schmaler...
Aber so könnte ich gut n Shirt drunter tragen..

Das Säumen hat eigentlich fast am längsten gedauert 

Na, was meint ihr?
Ich finde, der Schnitt schreit nach MEEEEEHR!
Vor allem, da das Kleid doch recht schnell zu nähen ist :-)

Mehr RUMS findet ihr HIER


Liebe Grüße von Eurer Tanja

Montag, 1. September 2014

Ich liebe die Pfauen....

(....Tragetücher....)
und deshalb vernähe ich sie auch gerne - wenn ich mal ein Stück Tuch habe.

Das Tuchstück vom grünen Wollpfau habe ich schon seit dem Erscheinen des Tuches.-- es wartete nur auf seine Bestimmung

Und da ich heute Morgen auf dem Weg zum Kiga- und im Kiga- von Komplimenten überhäuft wurde, ich gebe zu nicht wegen dem Kleid, muss ich es euch heute schon zeigen...

mein 2. Wickelkleid nach Kibadoo (das erste zeig ich euch am Donnerstag zum RUMS)

und das unscharfe Bild hatte doch einen Sinn 

  
Bei diesem Kleid habe ich den Jersey des Oberteils mit Tragetuchstoff und Strechjeans kombiniert

wieder unscharf... vorne sind die Pfauen richtig rum.. ich habe das komplette Tuchstück ausgenutzt

 und da die Pfauen wie in einem Viereck auf dem Tuch verteilt sind stehen sie automatisch Kopf

Dadurch das der Rockteil weniger strechig ist und Restbauch vorhanden... schließt es nicht ganz ab... aber das stört mich nicht


Also dieser Schnitt ist toll, das Kleid schnell genäht und es gibt viele Möglichkeiten der Gestaltung.
Und zum Stillen eignet es sich auch noch - wie praktisch

Habt nen tollen Tag :-)

Liebe Grüße von Eurer Tanja

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kontakt

moyovaa(at)
gmx.de